Stollen schon mal im Sommer

Da staunten vergangenen Freitag die Reisenden am Hauptbahnhof nicht schlecht, als sie der Weihnachtsmann begrüßte und mit einem blonden Engel der Bäckerei Walther Christstollen und leckere Kekse anbot. Zum 9. Mal hatte der Bäckermeister aus der Leipziger Straße 111 zur "Sommer-Weihnacht" eingeladen. Schließlich sei die Hälfte der Wartezeit auf die nächste Bescherung vorbei. Allerdings betonte Matthias Walther, dass dies nur ein Werbegag sei und der Stollen das Weihnachtsgebäck bleiben soll. Das Backen würde erst im Herbst beginnen.

Katrin und Matthias Walther feiern Sommerweihnacht.

her/Foto: Ruhnau