Hä, was macht ihr denn da?

Der Weihnachtsmann war gestern auf dem Dresdner Hauptbahnhof zu Gast. Glauben Sie nicht? Bäckermeister Matthias Walther und seine Frau Katrin (Foto) laden jedes Jahr am 24. Juni zur "Sommerweihnacht" mit Stollen, Glühwein und einem Christbaum. Mit dieser Aktion will der Familien-Handwerksbetrieb daran erinnern, dass in einem halben Jahr schon wieder Heiligabend ist. Und auch daran, dass handgemachtes Backwerk immer noch besser schmeckt als Industrieware.

Katrin und Matthias Walther mit ihren echten Dresdner Christstollen zur Sommerweihnacht auf dem Dresdner Hauptbahnhof.

Foto: Thomas Türpe