Uta Bresan in der KeXerei

Zur musikalischen Entdeckungsreise "So schön ist Dresden" zeigt Uta Bresan als waschechte Dresdnerin ihre Stadt, die durch ihre Schönheit und die vielen Sehenswürdigkeiten weltberühmt ist. Dabei wandelt sie im Schlosspark Pillnitz, probiert Köstlichkeiten der nahen Weinberge, plaudert mit so manchem Dresdner Prominenten und genießt die bezaubernde Natur sowie einige Sehenswürdigkeiten.

Außerdem besucht Uta Bresan die "KeXerei - DIE KEKSMANUFAKTUR" im ELBEPARK Dresden. Gemeinsam mit Matthias Walther, dem Chef der KeXerei, bäckt sie eine Dresdner Keksspezialität und staunt über die 100 verschiedenen Kekssorten. Neben den vielen Keksen gibt es auch jede Menge Musik, u. a. mit Nicole, Olaf Berger, Roland Kaiser, Mara Kayser, Gerd Christian, Annemarie Eilfeld, Destivo und Michael Hirte.

Die Sendung wird am Montag, den 3. Oktober 2016 um 20:15 Uhr im MDR ausgestrahlt. Eine Wiederholung gibt es am 08.10.2016 um 14:25 Uhr.